AGB

GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR DIE WEBSITE-NUTZUNG UND ONLINE-KÄUFE

1. Einleitung

1.1 Die vorliegenden Geschäftsbedingungen regeln die Website-Nutzung und Online-Käufe für www.sup-warehouse.com („Website“). Die Website wird betrieben von SUP Warehouse („SUP Warehouse“, „wir“, „uns“, „unser“). Wir sind eine in England unter der Registernummer 07599287 eingetragene Gesellschaft mit eingetragenem Geschäftssitz unter der Adresse 2.01 Lincoln House, 1-3 Brixton Road, London, SW9 6DE, Vereinigtes Königreich. Die USt-IdNr. von SUP Warehouse lautet GB112024778.

Zum Zwecke dieser Nutzungsbedingungen bzgl. der Website und des Online-Einkaufs ist zu bemerken, dass jede Bezugnahme auf die Website automatisch einen Verweis auf die Anwendungen (falls zutreffend) beinhält.

1.2 Ihr Kauf von Produkten („Produkte“) oder Dienstleistungen („Dienstleistungen“), die auf der Website angeboten werden, unterliegt den vorliegenden Geschäftsbedingungen und durch das Bestellen eines Produktes oder einer Leistung erkennen Sie diese als verbindlich an.

1.3 Jede Annahme eines Angebots von Produkten oder Dienstleistungen, die von Ihnen über die Website getätigt wird, gilt als Zustimmung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen, an die auch wir gebunden sind.

1.4 Sie sollten ein Exemplar dieser Geschäftsbedingungen zu späteren Referenzzwecken ausdrucken oder speichern.

1.5 SUP Warehouse behält sich das Recht vor, die vorliegenden Geschäftsbedingungen durch Änderungen an der Fassung auf der Website von Zeit zu Zeit abzuändern, wobei solche Änderungen jedoch keine Auswirkungen auf bereits getätigte Bestellungen haben. Diese Geschäftsbedingungen wurden zuletzt am 18. Mai 2018 aktualisiert.

1.6 Die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, die Sie an oder über die Website übermitteln, unterliegt unserer Datenschutz- und Cookie-Richtlinie.

2. Zugriff auf die Website

2.1 Sie sind dafür verantwortlich, dass Ihre Ausrüstung (Computer, Laptop, Netbook, Tablet oder sonstiges Mobilgerät) allen technischen Anforderungen für den Zugriff auf und für die Nutzung der Website entspricht und mit der Website kompatibel ist.

2.2 Wir können keine Gewähr für die kontinuierliche, unterbrechungsfreie oder fehlerfreie Funktionsfähigkeit der Website geben. Es kann vorkommen, dass bestimmte Funktionen, Teile oder Inhalte der Website oder die gesamte Website nicht aufgerufen werden können (sei es geplant oder ungeplant) oder von uns nach unserem alleinigen Ermessen ohne Benachrichtigung an Sie geändert, gesperrt oder entfernt werden. Sie erklären sich damit einverstanden, dass wir weder Ihnen noch Dritten gegenüber für die Nichtverfügbarkeit, Änderung, Sperrung oder Entfernung der Website oder Funktionen, Teilen oder Inhalten der Website haftbar gemacht werden können.

3. Was Sie dürfen

3.1 Sie dürfen die Website ausschließlich zu nicht gewerblichen Zwecken und zum Kauf von Produkten oder Dienstleistungen und ausschließlich gemäß den vorliegenden Geschäftsbedingungen nutzen. Sie sind berechtigt, Inhalte von der Website auf einem Computerbildschirm abzurufen und anzuzeigen, einzelne Seiten auszudrucken und zu kopieren und diese Seiten in elektronischer Form zu speichern. Inhalte von der Website dürfen in vertretbarer Anzahl heruntergeladen, angezeigt, (sofern zutreffend) angehört, ausgedruckt und, vorbehaltlich des nachstehenden Abschnitts, auf die Festplatte Ihres Computers kopiert und fotokopiert werden. Jede anderweitige Art der Nutzung bedarf unserer vorherigen schriftlichen Einwilligung.

3.2 Bestimmte Funktionen, Teile oder Inhalte der Website können zudem weiteren Bedingungen unterliegen und wo dies der Fall ist, werden diese auf dem Bildschirm angezeigt oder über einen Link zugänglich gemacht.

4. Was Sie nicht dürfen

4.1 Soweit in den vorliegenden Geschäftsbedingungen nicht ausdrücklich dargelegt, ist es Ihnen nicht gestattet: Inhalte durch „Scraping“ auszulesen, Inhalte der Website auf einem Server oder anderen mit einem Netzwerk verbundenen Speichermedien zu speichern oder eine elektronische Datenbank zu erstellen, indem Sie systematisch sämtliche Inhalte der Website herunterladen und speichern; Inhalte der Website zu entfernen, zu übermitteln oder zu ändern, zu versuchen, die Sicherheitsvorkehrungen zu umgehen, oder die einwandfreie Funktionsfähigkeit der Website oder der Server, auf der sie gehostet wird, zu beeinträchtigen; oder Links von einer anderen Website zu unserer Website zu erstellen, ohne unsere vorherige schriftliche Einwilligung einzuholen.

4.2 Sie dürfen die Website und jegliche über die Website verfügbaren Inhalte ausschließlich zu rechtmäßigen Zwecken (unter Einhaltung sämtlicher geltenden Gesetze und Vorschriften) auf verantwortungsvolle Weise und keinesfalls in einer Art und Weise, die unseren Namen oder Ruf oder den eines mit uns verbundenen Unternehmens schädigen könnte, nutzen.

4.3 Sämtliche Ihnen gemäß den vorliegenden Geschäftsbedingungen gewährten Rechte gemäß Punkt 3. erlöschen im Falle eines Verstoßes durch Sie sofort.

5. Registrierung

5.1 Wir können den Zugang zu bestimmten Funktionen, Teilen oder Inhalten der Website oder zur Website als Ganzes gegebenenfalls auf Benutzer beschränken, die sich bei uns registriert haben. Registrierte Benutzer der Website werden in diesen Geschäftsbedingungen nachstehend als „Mitglieder“ bezeichnet. Sie haben dafür zu sorgen, dass die von Ihnen angegebenen Registrierungsdaten korrekt sind. Wenn Sie im Rahmen unserer Sicherheitsverfahren eine Anmelde-ID (z. B. Benutzername und Passwort oder eine sonstige Kennung) wählen oder erhalten, haben sie diese Informationen vertraulich zu behandeln und dürfen diese keinesfalls anderen offenlegen. Sie sind für alle Aktivitäten verantwortlich, die über Ihre Anmelde-ID erfolgen, und Sie sind verpflichtet, uns alle Fälle von unbefugter Nutzung oder Sicherheitsverstößen, von denen Sie Kenntnis erlangen, unverzüglich durch eine entsprechend formulierte E-Mail an support@sup-warehouse.com mitzuteilen.

5.2 Um Produkte oder Dienstleistungen von der Website kaufen zu können, müssen Sie sich bei uns als Mitglied registrieren und mindestens 18 Jahre alt sein.

5.3 Wenn Sie sich als Mitglied registrieren oder anderweitig Informationen über Ihre Person in anderen Teilen der Website zur Verfügung stellen, stimmen Sie wie folgt zu: dass die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten in jeder Hinsicht wahr, korrekt, aktuell und vollständig sind; dass Sie Ihre personenbezogenen Daten pflegen und gegebenenfalls unverzüglich über die Website im Abschnitt „Mein Konto“ oder per E-Mail an uns aktualisieren werden; und dass Sie nicht versuchen werden, mehr als ein Konto zu erstellen, dass Sie nicht die Identität einer anderen Person oder Körperschaft vorgeben und dass Sie keinen falschen Namen oder einen Namen, für den Ihnen keine Nutzungsbefugnis vorliegt, nutzen werden.

5.4 Wir behalten uns das Recht vor, Anmelde-IDs jederzeit zu sperren, wenn Sie sich unseres Erachtens nach nicht an die Bestimmungen dieser Geschäftsbedingungen gehalten haben oder die von Ihnen im Rahmen der Registrierung gemachten Angaben nachweislich falsch sind.

5.5 Sie sollten sich nach jeder Sitzung vergewissern, dass Sie sich von Ihrem Konto abmelden; dies gilt insbesondere, wenn Sie über einen gemeinsam genutzten oder öffentlichen Computer auf die Website zugreifen.

6. Weiterempfehlung und Kontogutschriften.

6.1 Sie können Freunden und Familienmitgliedern die Website über die Empfehlungsfunktion „Mit Freunden teilen“ auf der Website empfehlen („Weiterempfehlung“).

6.2 Es ist Mitgliedern nicht gestattet, alternative E-Mail-Adressen zu verwenden, um sich selbst weiterzuempfehlen oder Freunde/Familienmitglieder mit derselben Liefer- und/oder Rechnungsadresse wie das Mitglied zu empfehlen.

6.3 Die Massenanwerbung von nicht zu Ihren Freunden oder Familienmitgliedern gehörigen Empfehlungsempfängern, die über jegliche Art und Weise, einschließlich über eine Website, einen Blog, Online-Werbung, Zeitschriften oder Foren, durch die Nutzung der Namen von Marken, die mit der Website zusammenarbeiten, oder durch Vervielfältigung eines Teiles des Online-Katalogs auf der Website erfolgt, ist streng untersagt und gilt nicht als Weiterempfehlung. Es gilt jedoch keine Beschränkung für die Anzahl der Freunde und Familienmitglieder, denen Sie die Website empfehlen, solange es sich tatsächlich um Ihre Freunde und Familienmitglieder handelt.

6.4 Sie können Ihren Freunden und Familienmitgliedern auch eine Empfehlung über Facebook oder Twitter senden. Klicken Sie dazu auf den jeweiligen Link im Website-Abschnitt „Mit Freunden teilen“. Bitte beachten Sie, dass Sie dadurch auf die Website von Facebook bzw. Twitter weitergeleitet werden. Sie sollten daher die für die Nutzung dieser Websites geltenden Geschäftsbedingungen zur Kenntnis nehmen.

6.5 Sie haben gegebenenfalls Anspruch auf eine Kontogutschrift („Kontogutschrift“) für jeden Neukontakt, der durch Ihre Weiterempfehlung zu uns kommt. Kontogutschriften können von Mitgliedern gegen Käufe eingelöst werden, die über die Website getätigt werden.

6.6 Um eine Kontogutschrift für eine Weiterempfehlung zu erhalten, müssen folgende Bedingungen erfüllt sein: die Person, der die Weiterempfehlung gesendet wurde, (i) darf nicht bereits Mitglied sein; (ii) muss nach der Weiterempfehlung ein Mitglied der Website werden; muss als neues Mitglied innerhalb von 180 Tagen nach der Weiterempfehlung einen Kauf auf der Website tätigen und darf diesen Kauf nicht innerhalb des gestatteten Rückgabezeitraums (siehe weitere Bestimmungen der vorliegenden Geschäftsbedingungen) zurückgeben. Wenn das neue Mitglied einen Kauf für mehrere Artikel tätigt, erfolgt eine Kontogutschrift, sofern das neue Mitglied nicht alle bestellten Artikel zurücksendet; und die Weiterempfehlung muss, wie vorstehend dargelegt, an einen Freund oder ein Familienmitglied erfolgen.

6.7 Für Kontogutschriften gelten des Weiteren folgende zusätzliche Bedingungen und Bestimmungen: Kontogutschriften dürfen nur an ein Mitglied erfolgen und nur von diesem eingelöst werden.

Kontogutschriften dürfen nur von demjenigen Mitglied eingelöst werden, dem die Kontogutschrift ursprünglich erteilt wurde, und dürfen nicht an andere Personen oder Mitglieder weitergegeben oder übertragen werden.

Kontogutschriften dürfen nur entsprechend den Ihnen jeweils über die Website bereitgestellten Anweisungen zu demjenigen Zeitpunkt eingelöst werden, zu dem eine Bestellung getätigt wird. Kontogutschriften dürfen nicht im Zusammenhang mit einer Bestellung verwendet werden, nachdem die Bestellung bereits erfolgt ist.

Kontogutschriften unterliegen in der Regel einem Gültigkeitszeitraum, der Ihnen bei Ausstellung der Kontogutschrift mitgeteilt wird. In der Regel gelten Kontogutschriften, sofern nicht anders angegeben, für einen Zeitraum von 24 Monaten nach dem Ausstellungsdatum. Sie müssen die Kontogutschrift vor Ende des Gültigkeitszeitraums einlösen (soweit zutreffend); anderenfalls verfällt sie. Für verfallene Kontogutschriften werden keine Ersatzgutschriften gewährt.

Es gilt keine Beschränkung für die Gesamtsumme der Kontogutschriften, die Sie zusammenfassen können; Sie dürfen jedoch nur eine Kontogutschrift pro Neumitglied erhalten. Wenn Sie einen Kauf tätigen, können Sie beliebig viele Kontogutschriften bis zur Gesamthöhe Ihrer Bestellung einlösen. Lieferkosten, die nicht durch Kontogutschriften bezahlt werden können, sind davon ausgeschlossen.

Kontogutschriften können auch für Bestellungen eingelöst werden, die Aktionsangebote von SUP Warehouse beinhalten.

Sollten Sie einen unter Verwendung einer Kontogutschrift gekauften Artikel zurücksenden, so nimmt SUP Warehouse die Erstattung in Form einer Kontogutschrift in Höhe der verwendeten Gutschrift vor, wobei der verbleibende Betrag über Ihre Kredit-/EC-Karte oder Ihr PayPal- oder Amazon-Konto (je nach verwendetem Zahlungsmittel) erstattet wird.

Kontogutschriften haben keinen auszahlbaren Barwert und Sie haben kein Anrecht auf irgendeine Zahlung von SUP Warehouse hinsichtlich der Verrechnung (oder dem Ablauf) einer Kontogutschrift.

Es ist nur eine Mitgliedschaft pro Person gestattet. Personen, bei denen mehrere Mitgliedschaften festgestellt werden, verlieren sämtliche bereits angesammelten Kontogutschriften sowie ihre Mitgliedschaft auf der Website.

SUP Warehouse kann eine Kontogutschrift nach alleinigem Ermessen für ungültig erklären.

Sollte die Kontogutschrift noch weiteren Einschränkungen oder Bedingungen unterliegen, werden Ihnen diese zum Zeitpunkt der Ausstellung bzw. Einlösung mitgeteilt.

6.8 Die Höhe der Kontogutschrift, die Sie für die jeweilige Weiterempfehlung erhalten, entspricht dem Wert, der von Zeit zu Zeit auf der Website angegeben wird. Bitte beachten Sie, dass wir uns das Recht vorbehalten, den Wert einer Kontogutschrift wie auf der Website von Zeit zu Zeit dargelegt zu ändern. Wir berechnen den Wert der Ihnen jeweils zustehenden Kontogutschrift zu dem Zeitpunkt, zu dem der Empfehlungsempfänger seinen ersten Kauf tätigt, wobei sich der Wert dieser Bestellung von dem Betrag unterscheiden kann, der zum Zeitpunkt, zu dem Sie die Weiterempfehlung ursprünglich gesendet haben, im Abschnitt „Mit Freunden teilen“ auf der Website angegeben ist. Sobald der Empfehlungsempfänger seinen ersten Kauf getätigt hat, erhalten Sie von uns eine E-Mail, in der der Wert Ihrer Kontogutschrift zum jeweiligen Zeitpunkt angegeben ist, damit Sie mit Sicherheit wissen, wie hoch Ihre Kontogutschrift ist.

6.9 E-Mail-Adressen von Freunden und Familienmitgliedern, die Sie uns mitteilen, müssen gemäß unserer Datenschutz- und Cookie-Richtlinie bereitgestellt werden. Näheres dazu entnehmen Sie bitte dem Abschnitt 'Welche Daten wir über Sie erfassen'.

6.10 Sollte SUP Warehouse über den Verstoß eines Mitglieds hinsichtlich der Verwendung des Weiterempfehlungssystems, einschließlich eines Verstoßes gegen die in diesem Abschnitt dargelegten Empfehlungsbestimmungen, Kenntnis erlangen, behält sich SUP Warehouse das Recht vor, jedwede von SUP Warehouse als angemessen erachteten Maßnahmen zu treffen, einschließlich insbesondere der Löschung des Kontos des betreffenden Mitglieds und/oder der Löschung der Kontogutschriften vom betreffenden Mitgliedskonto.

6.11 SUP Warehouse behält sich das Recht vor, Weiterempfehlungsprogramme jederzeit zu beenden, und stellt nach Beendigung des jeweiligen Programms keine offenstehenden Gutschriften mehr aus, zu denen die entsprechenden Weiterempfehlungskonten gemäß den Programmbestimmungen berechtigt wären. Sofern nichts Anderslautendes mitgeteilt wird, wird SUP Warehouse jedoch weiterhin Kontogutschriften berücksichtigen, die zum Zeitpunkt der Beendigung des Programms gültig waren.

7. Aufgabe von Bestellungen

7.1 Sie können die Bestellung für die gewünschten Kaufartikel vornehmen, indem Sie die jeweiligen Produkte anklicken und anschließend den Bildschirmaufforderungen folgen. Sie haben die Möglichkeit, Eingabefehler bei Ihrer Bestellung („Bestellung“) zu berichtigen, bevor Sie den Bestellvorgang bei uns durch Anklicken der Schaltfläche „Bestellung abschicken und zahlen“ abschließen.

7.2 Wenn Sie auf „zahlungspflichtig bestellen“ klicken, versteht SUP Warehouse dies als Angebot Ihrerseits, die Produkte bzw. Dienstleistungen gemäß den vorliegenden Geschäftsbedingungen zu kaufen. Sie haben selbst dafür Sorge zu tragen, dass Ihre Bestellangaben korrekt sind. Sobald Sie eine Bestellung aufgegeben haben, senden wir Ihnen eine Eingangsbestätigung mit allen Einzelheiten zu Ihrer Bestellung. Dies stellt keine Annahme Ihrer Bestellung von unserer Seite dar, sondern dient lediglich als Bestätigung über den Eingang Ihres Angebots zum Kauf der Produkte bzw. Dienstleistungen. Alle Bestellungen unterliegen unserer Zustimmung. Wir sind nicht verpflichtet, Ihre Bestellung anzunehmen, und es steht uns frei, Bestellungen nach unserem Ermessen abzulehnen oder anzunehmen.

7.3 Die Nichtannahme einer Bestellung kann (unter anderem) folgende Gründe haben: das bestellte Produkt oder die bestellte Dienstleistung ist nicht verfügbar; die Zahlungsautorisierung ist fehlgeschlagen; es wurde ein Fehler in den Produktinformationen festgestellt, einschließlich bezüglich Preisen und Aktionsangeboten (siehe weiter unten); oder Sie erfüllen nicht das Mindestalter von 18 Jahren.

7.4 Sie bestätigen Ihrerseits jedoch, dass Sie durch das Klicken auf „zahlungspflichtig bestellen“ eine Zahlungsverpflichtung für die Produkte und/oder Dienstleistungen eingehen, und Ihnen wird zu diesem Zeitpunkt der Gesamtbestellwert belastet. Dieser Betrag wird Ihnen in voller Höhe zurückerstattet, falls wir Ihre Bestellung, aus welchem Grund auch immer, nicht ausführen können. Ihre Rückerstattung erfolgt so bald wie möglich und in jedem Fall innerhalb von 14 Tagen nach der Benachrichtigung darüber, dass wir Ihre Bestellung nicht ausführen können.

7.5 Unsere Annahme Ihrer Bestellung erfolgt bei Produkten mit dem Versand Ihrer Bestellung bzw. bei Dienstleistungen mit der Bestätigung, dass wir diese erbringen können, wobei Sie zum jeweiligen Zeitpunkt eine Versandbestätigung per E-Mail erhalten („Versandbestätigung“). Wenn Sie Produkte bestellt haben, wird dadurch bestätigt, dass die Produkte abgeschickt wurden. Das Vertragsverhältnis zwischen Ihnen und uns in Bezug auf das/die Produkt(e) oder die Dienstleistung(en) Ihrer Bestellung („Vertrag“) kommt nur zustande, wenn Sie unsere Versandbestätigung erhalten. Nach Abschluss des Vertrages sind wir gesetzlich verpflichtet, Ihnen die Waren bzw. Dienstleistungen vertragsgemäß zu liefern.

7.6 Der Vertrag bezieht sich nur auf diejenigen Produkte bzw. Dienstleistungen, deren Versand bzw. Bereitstellung wir in der Versandbestätigung bestätigt haben. Wir sind nicht verpflichtet, andere Produkte oder Dienstleistungen, die möglicherweise zu Ihrer Bestellung gehört haben, zu liefern, bis der Versand dieser Produkte bzw. die Erbringung dieser Dienstleistungen in einer separaten Versandbestätigung bestätigt wurde.

7.7 Leider ist es uns nicht möglich, weitere Artikel zu Ihrer Bestellung hinzuzufügen, nachdem diese von Ihnen getätigt wurde. Haben Sie Ihre Bestellung bereits aufgegeben und möchten einen weiteren Artikel hinzufügen, geben Sie bitte eine neue Bestellung für diesen Artikel auf, senden Sie uns eine E-Mail an support@sup-warehouse.com und geben Sie in dieser E Mail beide Bestellnummern an. Wenn wir Ihre ursprüngliche Bestellung noch nicht verschickt haben, erlassen wir Ihnen gerne die Versandkosten für die neue Bestellung. Wir werden Ihnen per E Mail bestätigen, ob zusätzliche Versandkosten anfallen oder nicht. Sollten keine Versandkosten anfallen, erstatten wir Ihnen die Versandkosten für die bereits getätigte, neue Bestellung zurück.

7.8 Sollte ein Artikel nicht lieferbar sein, werden Sie von uns so bald wie möglich darüber informiert. Sollte keiner der Artikel einer Bestellung verfügbar sein, so wird die sich auf diese(n) nicht verfügbaren Artikel beziehende Bestellung storniert und der vollständige Betrag, einschließlich aller Versandkosten, wird erstattet. Wenn bestimmte Artikel einer Bestellung nicht verfügbar sind, werden die verfügbaren Artikel verschickt und es erfolgt eine Rückerstattung für die nicht verfügbaren Artikel. Versandgebühren werden in diesem Fall wie gewohnt berechnet (weitere Informationen siehe „Lieferung und Rücksendungen“ auf der Website). Sie erhalten die Ihnen ggf. zustehende Rückerstattung so bald wie möglich und in jedem Fall innerhalb von 14 Tagen nach der Benachrichtigung darüber, dass die betreffenden Artikel nicht verfügbar sind.

8. Preisgestaltung und Bezahlung

8.1 Der jeweilige Preis für die Produkte und Dienstleistungen entspricht dem zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung auf der Website aufgeführten Preis.

8.2 Die Preise verstehen sich inklusive MwSt. und zzgl. den Versandkosten, die automatisch zum Gesamtbetrag hinzugefügt werden, nachdem Sie Ihren Lieferort angegeben und Ihre Versandart gewählt haben. Die Liefergebühren sind auf unserer Seite in „Lieferung und Rücksendungen“ auf der Website angegeben. Bitte beachten Sie, dass keine Mehrwertsteuer für Produkte oder Dienstleistungen anfällt, die Sie in einem Gebiet erwerben, das von der MwSt. befreit ist oder in dem keine MwSt. berechnet wird. Nicht alle Produkte und Dienstleistungen sind mehrwertsteuerpflichtig und der Mehrwertsteuersatz kann je nach Lieferort unterschiedlich sein.

8.3 Alle auf der Website angezeigten Preise sind in britischen Pfund Sterling angegeben, es sei denn, Sie ändern Ihren Standort; bei einem Standortwechsel wird nach Möglichkeit die entsprechende Landeswährung angezeigt.

8.4 Die Preise und Lieferkosten können jederzeit geändert werden; solche Änderungen wirken sich jedoch nicht auf Bestellungen aus, zu denen wir Ihnen bereits eine Versandbestätigung gesendet haben.

8.5 Die Website enthält eine enorme Anzahl an Produkten und Dienstleistungen und trotz größter Anstrengungen unsererseits besteht immer die Möglichkeit, dass manche Produkte oder Dienstleistungen auf der Website nicht mit dem korrekten Preis angegeben sind. Wir bestätigen die Preise in der Regel im Rahmen unseres Versand- oder Bestätigungsverfahrens, sodass wir Ihnen auf jeden Fall den niedrigeren Betrag berechnen, falls der korrekte Preis eines Produkts bzw. einer Dienstleistung unter dem von uns angegebenen Preis liegt. Sollte der Preis eines Produktes oder einer Dienstleistung höher sein als auf der Website angegeben, werden wir Sie nach unserem Ermessen entweder zur Abklärung der weiteren Vorgehensweise kontaktieren, bevor wir das Produkt versenden bzw. den Verkauf der Dienstleistung bestätigen, oder wir werden Ihre Bestellung ablehnen und Sie darüber in Kenntnis setzen.

8.6 Die Bezahlung muss für alle Bestellungen auf der Bezahlseite per Kredit- oder Debitkarte oder per PayPal oder Amazon erfolgen. Wir akzeptieren die meisten Kredit- und Debitkarten als Zahlungsmittel, darunter Visa, Mastercard und Visa Debit.

8.7 Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass Zahlungstransaktionen über das Internet einer Gültigkeitsprüfung durch den Kartenaussteller unterliegen und wir nicht verantwortlich sind, wenn Ihr Kartenaussteller die Zahlungsautorisierung, aus welchem Grund auch immer, ablehnt. Bitte beachten Sie, dass Ihr Kartenaussteller unter Umständen eine Online-Bearbeitungsgebühr oder Abwicklungsgebühr berechnet. Wir tragen dafür keine Verantwortung.

8.8 Sie sichern zu, dass Sie uneingeschränkt befugt sind, die angegebene Kredit-/EC-Karte bzw. das verwendete PayPal- oder Amazon-Konto zur Bezahlung Ihrer Bestellung zu verwenden, und dass diese Kredit-/EC-Karte oder dieses PayPal-Konto über ausreichende Mittel zur Deckung des Kaufpreises für die Produkte bzw. Dienstleistungen verfügt.

8.9 Wir können gelegentlich Werbeaktionen durchführen, in deren Rahmen wir Rabattcodes ausstellen. Rabattcodes werden in der Regel nur per E-Mail an Sie gesendet oder auf der Website angegeben. Diese können vorbehaltlich der Geschäftsbedingungen, zu denen sie ausgestellt wurden (und die in unserer jeweiligen Werbeaktion, aus der Sie den Rabattcode haben, angegeben sind), zur Teilzahlung des Preises für online bestellte Produkte oder Dienstleistungen verwendet werden. Rabattcodes können nur innerhalb des Gültigkeitszeitraums bzw. nur für die angegebene Nutzungshäufigkeit und nur in Bezug auf die jeweils genannten Produkte oder Dienstleistungen verwendet werden. Wir können auch einen Mindestbestellwert festlegen, ab dem der Rabattcode gilt. Rabattcodes können nicht gegen Bargeld eingelöst werden. Sofern nicht anders angegeben, darf pro Transaktion nur ein Rabattcode verwendet werden.

9. Beschränkung der Anzahl bestellbarer Einheiten

9.1 Die über die Website zum Kauf angebotenen Produkte und Dienstleistungen werden in kleinen Mengen angeboten. Die Anzahl der Einheiten eines bestimmten Produktes oder einer bestimmten Dienstleistung, die/das Sie erwerben können, kann auf eine bestimmte Anzahl von Einheiten pro Aktion beschränkt werden. Sofern zutreffend, wird dies bei der entsprechenden Aktion auf der Website vor der Bestellung angegeben. Der Versuch, pro Aktion mehr als die erlaubte Menge zu kaufen, kann zur Ablehnung der gesamten Bestellung und/oder zur Kündigung Ihrer Mitgliedschaft auf der Website führen. Zur Vermeidung von Zweifeln sei angemerkt, dass es untersagt ist, eine Einzelbestellung oder mehrere Bestellungen hinsichtlich derselben Aktion aufzugeben, deren Gesamtzahl der erworbenen Einheiten die angegebene Höchstmenge für einen bestimmten Artikel überschreitet.

10. Lieferung

10.1 Ihre Lieferung erfolgt zum in der Versandbestätigung genannten Lieferdatum bzw., bei fehlender Angabe eines Lieferdatums, innerhalb von 30 Tagen nach dem Datum der Versandbestätigung, sofern keine außergewöhnlichen Umstände vorliegen. Bis zum tatsächlichen Versand wird im Abschnitt „Mein Konto Bestellungen“ auf der Website ein voraussichtliches Lieferdatum angegeben.

10.2 Ihre Bestellung wird an die Lieferadresse geliefert, die Sie beim Bestellvorgang angeben, es sei denn, Sie entscheiden sich (falls angeboten) für die Möglichkeit, die Bestellung von einer der jeweils angebotenen Abholstellen abzuholen.

10.3 Eine aktuelle Beschreibung dazu, wie Abholungen funktionieren, finden Sie unter „Collect+ FAQ“ auf der Website. Wenn Sie sich für die Abholung entscheiden, wird Ihre gesamte Bestellung an Ihren gewünschten Abholort geliefert und steht Ihnen ab dem Datum, das Ihnen von der jeweiligen Collect+ Abholstelle mitgeteilt wurde, zur Abholung zur Verfügung. Bei der Abholung sollten Sie Ihre Versandbestätigung sowie einen Identifikationsnachweis dabei haben. (Eine Liste akzeptierter Identifikationsmethoden finden Sie in den Collect+ FAQ auf der Website.)

10.4 Wenn sich Ihre Lieferadresse an einem geografisch fernen Standort befindet, beispielsweise bestimmten entlegenen Inseln oder anderen abgelegenen Gebieten, kann es vorkommen, dass uns eine Lieferung dorthin nicht möglich ist. Sollte das der Fall sein, werden wir Sie darüber benachrichtigen, bevor wir Ihre Bestellung entgegennehmen. Wir behalten uns das Recht vor, die Lieferung in jedes Land zu verweigern, das nach geltendem Exportrecht einem Ausfuhrverbot unterliegt.

10.5 Die Zustellung erfolgt innerhalb des Vereinigten Königreichs durch Royal Mail, sonst durch andere nationale Postdienstleister oder Kurierdienste. Eine genaue Uhrzeitangabe für die Zustellung ist nicht möglich. Bitte beachten Sie, dass der Kurier bei der Zustellung unter Umständen eine Unterschrift benötigt.

10.6 Die Lieferungen erfolgen bis zur Haustür. Unser Kurier ist nicht verantwortlich dafür, das Produkt/die Produkte darüber hinaus zu tragen, auszupacken oder zu positionieren. Wenn Sie ein großes, schweres oder sperriges Produkt bestellen, sollten Sie die Abmessungen (unter Berücksichtigung der Verpackungsgröße) vor der Bestellung genau überprüfen, um sich zu vergewissern, dass es problemlos durch die Türen, Flure und ggf. das Treppenhaus der Lieferadresse passt.

10.7 Wenn Sie die Lieferadresse ändern müssen, die Sie zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung angegeben haben, lassen wir dies nach Möglichkeit zu, sofern wir Ihnen noch keine Versandbestätigung geschickt haben. Wenn Sie bei uns eine Änderung der Lieferadresse anfordern möchten, senden Sie uns bitte eine E-Mail an support@sup-warehouse.com. Wir werden Ihnen sobald wie möglich Rückmeldung geben, ob eine Änderung der Lieferadresse noch möglich ist.

10.8 Produkte aus derselben Bestellung können nicht an unterschiedliche Adressen geliefert werden.

10.9 Produkte zur Lieferung innerhalb des Vereinigten Königreiches mit einem Bestellwert ab 15£ werden in der Regel als verfolgbare Sendungen verschickt und Sie erhalten dafür eine Sendenummer (weitere Informationen dazu siehe unten). Produkte zur Lieferung innerhalb des Vereinigten Königreiches mit einem Bestellwert unter 15£ werden in der Regel nicht als verfolgbare Sendungen verschickt.

10.10 Verlorengegangene Sendungen: In der Regel wird Ihnen eine Sendungsnummer mitgeteilt (zu finden in der Versandbestätigung oder im Abschnitt „Mein Konto Bestellungen“ auf der Website), anhand derer Sie den Lieferstatus Ihrer Bestellung prüfen können. Nach Erhalt der Versandbestätigung kann es bis zu 24 Stunden dauern, bis die Sendungsnummer verfügbar ist. Dies ist jedoch auch früher möglich.

Wenn Sie Ihre Bestellung nicht über diese Sendungsnummer verfolgen können, müssen Sie uns über die Website oder per E-Mail an support@sup-warehouse.com kontaktieren bzw., sofern zutreffend, die Website des Kurierdienstes besuchen (angegeben in der Versandbestätigung).

Wir leiten nach Ihrer Kontaktaufnahme zu uns so schnell wie möglich eine Nachforschung ein und informieren Sie per E-Mail über neue Informationen darüber. Bitte beachten Sie, dass es bis zu (und in einigen Fällen mehr als) 21 Werktage dauern kann, bis das Postunternehmen oder der Transportdienst die Bestellung ausfindig macht. Bei Auffinden der Bestellung wird Ihnen diese entsprechend unserem normalen Versandablauf zugeschickt. Wenn die Bestellung nicht auffindbar ist, werden wir Sie benachrichtigen und Ihnen entweder eine kostenlose Ersatzlieferung schicken oder, sofern dies (z. B. bei nicht vorrätigen Produkten) nicht möglich ist, eine Rückerstattung in voller Höhe für Ihre ursprüngliche Bestellung (einschließlich etwaiger Versandkosten) veranlassen.

11. Lieferung außerhalb des Vereinigten Königreichs

11.1. Wenn Ihre Bestellung außerhalb des Vereinigten Königreichs geliefert werden soll, kann sie von den Zollbehörden geöffnet und kontrolliert werden.

11.2. Wenn Ihre Bestellung außerhalb der EU geliefert werden soll, können Einfuhrzölle und Steuern anfallen. Sie sind für die Zahlung solcher Einfuhrzölle und Steuern verantwortlich. Bitte beachten Sie, dass wir keine Kontrolle über diese Gebühren haben und ihre Höhe nicht vorhersagen können. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an Ihr örtliches Zollamt, bevor Sie Ihre Bestellung aufgeben.

11.3. Bitte beachten Sie auch, dass Sie alle geltenden Gesetze und Vorschriften des Landes einhalten müssen, für das die Bestellung bestimmt ist. Wir haften nicht für einen Verstoß Ihrerseits gegen solche Gesetze.

11.4. Indem Sie Ihren Kauf bestätigen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Sie gegebenenfalls als eingetragener Importeur für alle gekauften Produkte fungieren, und autorisieren Sie hiermit die North Lane Group, einen Zollagenten oder deren delegierte Unteragenten als Ihren direkten oder indirekten Vertreter zu benennen. Auf diese Weise können sie Ihre Produkte bei den zuständigen Zoll- und Steuerbehörden im Bestimmungsland abfertigen und alle lokalen Einfuhrgebühren, Zölle oder Steuern (falls zutreffend) für jeden in Ihrem Namen gekauften Artikel bezahlen.

12. Risiko und Eigentum

12.1 Das Risiko eines Schadens oder Verlustes der Produkte geht bei Zustellung an die vereinbarte Adresse an das Mitglied über. Das Eigentum an den bestellten Produkten geht ebenfalls bei Lieferung an Sie über, sofern die Bezahlung sämtlicher Beträge hinsichtlich der Produkte, einschließlich etwaiger Versandkosten in voller Höhe erfolgt und eingegangen ist.

13. Widerrufsrecht

13.1 Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

2.01 Lincoln House, 1-3 Brixton Road, London, SW9 6DE, Vereinigtes Königreich

Tel: +44 (0) 20 3176 9685

E-Mail: support@sup-warehouse.com

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Widerrufsfolgen

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung

14. Rückgabeverfahren

14.1 Für die Produkte, die Sie zurücksenden möchten, müssen Sie unser Rücksendeformular ausfüllen, das Sie hier erhalten. Sie müssen Ihrer Rücksendung den Originalpackzettel beifügen, der Ihnen mit dem/den Produkt(en) zugesandt wurde.

14.2 Sie sollten das Paket mit den Artikeln, die Sie zurücksenden möchten, sicher verpacken und ein Beiblatt mit Ihrem Namen, Ihrer Adresse und der Rücksendenummer sowie die ggf. von uns bereitgestellten Rücksendescheine dazulegen und uns per Einschreiben oder über eine andere nachweisbare Sendemethode bzw. bei sperrigen Artikeln, für die kein Postversand möglich ist, über ein geeignetes Transportunternehmen an die Adresse SUP Warehouse Returns Department Whistl Fulfilment Belkin House Shipton Way Rushden NN10 6GL, Vereinigtes Königreich, oder, falls unterschiedlich, an die auf Ihrem Rücksendeschein angegebene Adresse, zurücksenden.

14.3 Sie tragen das Risiko für die Rücksendung der Produkte, daher raten wir Ihnen, per Einschreiben zu versenden und für ausreichenden Versicherungsschutz für den Inhaltswert zu sorgen. Sie sollten den Sendungsnachweis behalten, bis der Eingang der Produkte bei uns per E-Mail bestätigt wird.

14.4 Sofern es sich nicht um fehlerhafte Produkte handelt, haben Sie die Rücksendekosten für die Produkte selbst zu tragen.

14.5 Wenn Sie fehlerhafte Produkte zurücksenden, vergewissern Sie sich bitte, dass Sie eine Kopie des Versandkostenbelegs für die retournierten fehlerhaften Produkte beilegen, damit wir Ihnen diesen Betrag zurückerstatten können. Bitte nehmen Sie die Rücksendung nicht per Kurier vor, da wir Kurierkosten nicht in voller Höhe akzeptieren, es sei denn, es besteht eine anderweitige schriftliche Vereinbarung mit uns.

14.6 Weitere Einzelheiten zu den vorstehend sowie in Abschnitt 13 dargelegten Verbraucherrechten und eine Erläuterung dazu, wie Sie diese wahrnehmen können, sind der Versandbestätigung zu entnehmen. Ihre gesetzlichen Rechte bleiben von diesem Abschnitt 14 sowie von Abschnitt 13 völlig unberührt.

15. Fehlerhafte Produkte

15.1 Wenn ein von Ihnen bestelltes Produkt bei Lieferung an Sie beschädigt oder fehlerhaft ist oder beschädigt oder fehlerhaft wird, stehen Ihnen möglicherweise gemäß Ihren gesetzlichen Rechten gesetzlich vorgesehene Rechtsbehelfe zu, wobei dies von dem Zeitpunkt abhängig ist, zu dem Sie uns auf das Problem aufmerksam machen. Wenn Sie der Auffassung sind, dass ein Produkt in beschädigtem oder fehlerhaftem Zustand geliefert wurde oder einen Fehler entwickelt hat, sollten Sie uns unter Angabe Ihres Namens, Ihrer Adresse und der Bestellnummer, vorzugsweise in Schriftform, so bald wie möglich darüber in Kenntnis setzen. Ihre gesetzlichen Rechte bleiben von diesem Abschnitt völlig unberührt.

16. Produktinformationen und Produktbeschreibung

16.1 Inhalte auf der Website, die Beschreibungen, Spezifikationen, Zeichnungen oder Fotos der Produkte enthalten, werden lediglich als Orientierungshilfe veröffentlicht. Obwohl wir angemessene Schritte unternehmen, um sicherzugehen, dass die Informationen auf der Website so genau wie möglich angegeben werden, ist die Detaildarstellung (z. B. Farbe, Muster, Struktur usw.) auf dem Bildschirm von Ihrem jeweiligen Monitor abhängig und spiegelt das tatsächliche Erscheinungsbild eines Produktes bei Erhalt daher möglicherweise nicht exakt wider.

16.2 Durch die Art unseres Verkaufsvorgangs kann es gelegentlich passieren, dass sich ein Produkt, das auf der Website aufgeführt ist und das Sie bestellen, erheblich von dem Produkt unterscheidet, das von unserem Lieferanten zum Versand an Sie in unserem Lager eingeht. So kann es beispielsweise sein, dass Sie eine grüne Jacke bestellen, wir jedoch aufgrund eines Fehlers oder einer Fehlkommunikation mit dem jeweiligen Lieferanten orangefarbene Jacken erhalten. In einem solchen Fall werden wir Sie über den Fehler benachrichtigen und auf Ihre Bestätigung der Bestellung warten, bevor wir den Vertrag endgültig abschließen und die Bestellung verschicken. Wenn Sie die Bestellung nicht mehr ausführen lassen möchten, geben Sie uns einfach Bescheid. Wir erstatten Ihnen dann alle etwaigen Beträge, die Sie bereits an uns gezahlt haben. Ihr Recht auf Widerruf der Bestellung gemäß Abschnitt 13 der vorliegenden Geschäftsbedingungen bleibt von dieser Bestimmung unberührt.

17. Produktnutzung

17.1 Bei der Nutzung von Ausrüstung, die Sie über unsere Website kaufen, (einschließlich insbesondere Fahrrädern, Fahrradhelmen, Skier usw.) sollten Sie stets angemessene Sorgfalt walten lassen und sichergehen, dass Sie alle Anweisungen aufmerksam lesen und befolgen bzw. die Vorgaben des jeweiligen Produktherstellers einhalten.

18. Geistiges Eigentum

18.1 Sie bestätigen und akzeptieren, dass sämtliche geistigen Eigentumsrechte an den Inhalten der Website (einschließlich Texten, Grafiken, Software, Fotografien und anderem Bildmaterial, Videos, Tonmaterial, Marken und Logos) zu jederzeit unser Eigentum bzw. Eigentum unserer Lizenzgeber bleiben. Sie dürfen dieses Material nur in der ausdrücklich von uns oder unseren Lizenzgebern gestatteten Weise verwenden. Soweit hier nicht ausdrücklich anders vereinbart, gewähren Ihnen diese Geschäftsbedingungen keinerlei Rechte in Bezug auf geistiges Eigentum von uns oder unseren Lizenzgebern und Sie bestätigen, dass Sie durch den Download von Inhalten von der Website keinerlei Eigentumsrechte erwerben. Sollten Sie Seiten von der Website (soweit gemäß diesen Geschäftsbedingungen gestattet) ausdrucken, kopieren oder speichern, haben Sie sicherzustellen, dass auch die in den Originalinhalten enthaltenen Hinweise auf Urheberrechte, Marken oder sonstige Rechte des geistigen Eigentums wiedergegeben werden.

18.2 „SUP Warehouse“ ist eine eingetragene Marke der SUP Warehouse Limited. Die Verwendung dieser Marke durch Sie ist nicht gestattet, es sei denn, diese erfolgt in gutem Glauben und gemäß den oben stehenden Bestimmungen zum Zwecke einer rechtmäßigen Bezugnahme auf SUP Warehouse

19. Inhalte

19.1 Wir können das Format und die Inhalte der Website gelegentlich ändern. Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Nutzung der Website ohne Gewähr und nur nach jeweiliger Verfügbarkeit und auf Ihr alleiniges Risiko erfolgt.

19.2 Obwohl wir uns bemühen, sicherzustellen, dass alle auf der Website enthaltenen Informationen (mit Ausnahme von benutzergenerierten Inhalten) korrekt sind, gelten diese nicht als Zusicherungen oder verlässliche Empfehlungen. Bitte fragen Sie zur Bestätigung bei uns nach oder konsultieren Sie die jeweilige Informationsquelle, bevor Sie auf Grundlage solcher Informationen handeln.

19.3 Soweit von uns in den vorliegenden Geschäftsbedingungen angegeben, übernehmen und leisten wir keinerlei Gewähr oder Zusicherung hinsichtlich der Genauigkeit, Vollständigkeit, Aktualität, Richtigkeit, Zuverlässigkeit, Unversehrtheit, Qualität, Eignung für einen bestimmten Zweck oder der Originalität von Inhalten der Website und sämtliche konkludenten Zusicherungen, Konditionen oder sonstigen Bestimmungen jedweder Art werden hiermit im größten gesetzlich zulässigen Umfang ausgeschlossen und wir übernehmen keinerlei Haftung für Verluste oder Schäden jedweder Art, die Ihnen oder anderen im Zusammenhang mit der Nutzung der Website oder im Vertrauen auf deren Inhalte entstehen.

19.4 Wir können und werden nicht gewähren, dass die Inhalte der Website frei von Viren und/oder anderen Codes sind, die schädliche oder zerstörerische Elemente enthalten. Sie sind dafür verantwortlich, angemessene IT-Sicherheitsmaßnahmen (einschließlich Antivirus-Programmen und anderen Sicherheitsprüfungen) zu implementieren, um Ihre konkreten Anforderungen in Bezug auf die Sicherheit und Zuverlässigkeit der Inhalte zu erfüllen.

20. Von Mitgliedern generierte Inhalte

20.1 Die Website kann Seiten enthalten, zu denen Sie eigene benutzergenerierte Inhalte hinzufügen können, und kann Ihnen ggf. die Möglichkeit bieten, diese Inhalte entweder an ausgewählte Empfänger oder in öffentlichen Bereichen wie z. B. Kommentarseiten, Chaträumen, Message-Boards und/oder Newsgruppen (zusammen die „Benutzerinhaltsbereiche“) zu kommunizieren. Das an Benutzerinhaltsbereiche übermittelte Material (zusammen „Benutzerbeiträge“) wird nicht von uns kontrolliert und die Benutzerbeiträge werden nicht aktiv moderiert. Sie sind alleine für die Inhalte der von Ihnen übermittelten Benutzerbeiträge verantwortlich und bestätigen, dass alle Benutzerbeiträge ausschließlich die Meinungen ihrer jeweiligen Verfasser, nicht jedoch unsere Meinung darstellen.

20.2 Wenn Sie an Benutzerinhaltsbereichen teilnehmen, verpflichten Sie sich:

  • den Benutzerinhaltsbereich ausschließlich zu Ihrer privaten, nicht gewerblichen Nutzung und zum Austausch rechtmäßiger, relevanter, fairer und angemessener Informationen, Meinungen und Kommentare zu nutzen;
  • nur Benutzerbeiträge vorzunehmen, die für den jeweiligen Zweck des Benutzerinhaltsbereichs und der jeweiligen Thematik relevant sind;
  • keinerlei Benutzerbeiträge zu übermitteln, die rechtswidrig, bedrohlich, beleidigend, verleumderisch, pornografisch, obszön, vulgär, unsittlich oder anstößig sind oder gegen die Rechte am geistigen Eigentum oder sonstige Rechte Dritter verstoßen;
  • keine Benutzerbeiträge zu übermitteln, die Viren und/oder andere Codes mit schädlichen oder zerstörerischen Elementen enthalten;
  • keine Benutzerbeiträge zu übermitteln, die unaufgeforderte oder unbefugte Werbung, Werbematerial, Junk-Mail, Spam, Kettenbriefe, Schneeballsysteme oder sonstige Formen von Aufforderungen enthalten;
  • keine Benutzerbeiträge zu übermitteln, die Werbung jedweder Art beinhalten;
  • und weder die Identität einer anderen Person oder Rechtspersönlichkeit vorzugeben noch Ihre Zugehörigkeit zu einer solchen Person oder Rechtspersönlichkeit falsch darzustellen.


20.3 Sie gewähren SUP Warehouse ein unbefristetes, unwiderrufliches, nicht ausschließliches, unentgeltliches und vollständig unterlizenzierbares Recht und eine ebensolche Lizenz zur Veröffentlichung, Nutzung, Vervielfältigung, Bearbeitung, Anpassung, Übersetzung, Erstellung von Ableitungen und Darstellung solcher Benutzerbeiträge (sei es ganz oder teilweise) sowie zu ihrer Einbindung in andere Werke jedweder Form, Medien oder Technologien, einschließlich anderer Websites, Anwendungen und Publikationen von SUP Warehouse. Sie verzichten auf etwaigen Urheberpersönlichkeitsrechte an derartigen Benutzerbeiträgen oder daran, als deren Verfasser identifiziert zu werden, soweit dies gesetzlich möglich ist. Sie behalten jedoch das Urheberrecht an solchen Benutzerbeiträgen und es steht Ihnen frei, diese vorbehaltlich anderweitiger Einschränkungen, an jedem von Ihnen gewünschten Ort zu veröffentlichen.

20.4 In Bezug auf die Benutzereinsendungen bestätigen und akzeptieren Sie:

a. dass SUP Warehouse keine Verantwortung für von Ihnen oder Dritten auf unseren Online-Foren eingestellten Äußerungen, Materialien oder sonstigen Beiträgen oder, vorbehaltlich Abschnitt 24.1, für Verluste oder Schäden aus einem Verstoß Ihrerseits gegen die in diesen Geschäftsbedingungen dargelegten Beschränkungen übernimmt; und

b. dass Sie SUP Warehouse gegen jedwede Ansprüche und Verbindlichkeiten (einschließlich von Rechtskosten) schadlos halten, die aus Ihrer Veröffentlichung von gegen die in den vorliegenden Geschäftsbedingungen dargelegten Beschränkungen verstoßenden Benutzerbeiträgen entstehen.

20.5 Zwar erfolgt keine Durchsicht, Bearbeitung oder Filterung von Benutzerbeiträgen durch uns, wir behalten uns jedoch das Recht vor, nach unserem alleinigen Ermessen jederzeit und ohne Benachrichtigung an Sie von Ihnen übermittelte Benutzerbeiträge zu löschen, zu bearbeiten oder abzuändern und/oder jegliches Thema zu schließen.

20.6 Beschwerden zu Inhalten von Benutzerbeiträgen können telefonisch unter +44 (0) 20 3176 9685 vorgenommen oder in einer angemessen formulierten E-Mail an support@sup-warehouse.com gerichtet werden und müssen Angaben zum betreffenden Benutzerbeitrag enthalten, aufgrund derer die Beschwerde erfolgt. Wir werden dann alle Schritte unternehmen, die wir für angemessen erachten.

21. Geschenkgutscheine

21.1 Sie können auf der Website Geschenkgutscheine („Geschenkgutscheine“) erwerben, die Sie als Geschenk an andere senden können. Sie werden zum Zeitpunkt des Kaufs aufgefordert, den Namen und die E-Mail-Adresse des Empfängers anzugeben. Sie können zudem eine persönliche Nachricht hinzufügen. Der Geschenkgutschein wird dem Empfänger anschließend per E-Mail zugesendet.

21.2 SUP Warehouse-Geschenkgutscheine sind vorbehaltlich der Geschäftsbedingungen der Website.für alle Produkte auf www.sup-warehouse.com einlösbar.

21.3 Geschenkgutscheine verfallen 24 Monate nach Kaufdatum.

21.4 Geschenkgutscheine können nicht gegen Bargeld eingetauscht werden.

21.5 Es ist möglich, mehrere Geschenkgutscheine für eine Transaktion zu verwenden.

21.6 Geschenkgutscheine können mit anderen Zahlungsmethoden kombiniert werden, um Einkäufe zu tätigen, deren Wert höher ist als der des Geschenkgutscheins.

21.7 Geschenkgutscheine können zusammen mit anderen Rabattgutscheinen oder Gutschriften verwendet werden.

21.8 Geschenkgutscheine können nicht mit einer Gutschrift oder einem Rabattcode gekauft werden.

21.9 Bitte behandeln Sie Geschenkgutscheine wie Bargeld; bei Verlust, Diebstahl oder Beschädigung können sie nicht ersetzt werden.

21.10 Sollten Sie nicht den Gesamtbetrag eines Geschenkgutscheins ausgeben, so wird der Restbetrag des Gutscheins für eine zukünftige Verwendung vor dem Verfallsdatum gespeichert.

21.11 Wenn Sie Ihre Meinung ändern und den Kauf eines Geschenkgutscheins zurücknehmen möchten, können Sie über das in Abschnitt 13 oben beschriebene Verfahren eine Rückerstattung bei uns beantragen. Wir werden den Empfänger dann darüber benachrichtigen, dass der Geschenkgutschein storniert wurde. Bitte beachten Sie, dass Sie den Kauf eines Geschenkgutscheins innerhalb der 14-tägigen Rückgabefrist nicht zurücknehmen können, wenn er bereits (ganz oder teilweise) eingelöst wurde.

21.12 Wenn Sie mit dem Geschenkgutschein (ganz oder teilweise) einen Einkauf tätigen und Ihren Einkauf zurücksenden möchten, so wird Ihnen der bezahlte Betrag in Form einer Gutschrift erstattet.

22. Verknüpfungen (Links) Dritter

22.1 Um unseren Mitgliedern einen Mehrwert zu bieten, stellen wir auf der Website gegebenenfalls Verknüpfungen (Links) zu anderen Websites oder Ressourcen zur Verfügung, auf die Sie nach alleinigem Ermessen zugreifen können. Wir hoffen, dass diese Websites für Sie von Interesse sind, bitten Sie jedoch Folgendes zur Kenntnis zu nehmen:

a. Für die Verfügbarkeit dieser externen Websites oder Ressourcen übernehmen wir keine Verantwortung.

b. Die Inhalte dieser Seiten unterliegen nicht unserer Kontrolle und wir prüfen oder bestätigen diese nicht, und wir sind weder direkt noch indirekt verantwortlich oder haftbar für die Datenschutzerklärungen dieser Websites, deren Inhalte (einschließlich Werbung, Inhalt, auf der oder durch die Websites verfügbare Produkte oder Dienstleistungen) oder die Verwendung dieser Websites durch andere.

c. Vorbehaltlich Abschnitt 22.1 übernehmen wir keinerlei Verantwortung für Schäden, Verluste oder strafbare Handlungen, die durch oder angeblich durch oder in Verbindung mit der Verwendung der auf diesen externen Websites oder Ressourcen verfügbaren Inhalte, oder durch Vertrauen in diese, entstehen.

23. Haftungsbeschränkung

23.1 Die vorliegenden Geschäftsbedingungen begründen in keiner Weise eine Beschränkung oder einen Ausschluss unserer Haftung Ihnen gegenüber in Bezug auf:

  • Tod oder Körperverletzung infolge einer Fahrlässigkeit unsererseits;
  • Betrug oder arglistige Täuschung;
  • Verstoß gegen eine Bestimmung, die auf dem Consumer Rights Act 2015 beruht und deren Einschränkung oder Ausschluss nach Teil I des Consumer Protection Act 1987 aufgrund gesetzlicher Vorschriften untersagt ist;
  • oder jegliche anderweitige Haftung, die aufgrund gesetzlicher Bestimmungen nicht eingeschränkt oder ausgeschlossen werden darf.


23.2 Vorbehaltlich Abschnitt 22.1 sind wir Ihnen gegenüber keinesfalls haftbar für geschäftliche Einbußen und jegliche unsererseits bestehende Haftbarkeit bei Ihnen aus einem Vertrag entstehenden Verlusten überschreitet in keinem Fall den Kaufpreis der jeweiligen Produkte oder Dienstleistungen und ist ausschließlich auf Verluste beschränkt, die vernünftigerweise vorhersehbar waren. Verluste gelten als vorhersehbar, wenn Sie von Ihnen und uns zu dem Zeitpunkt, zu dem Ihre Bestellung von uns angenommen wird, in Betracht gezogen werden konnten.

23.3 Wir sind nicht für Nichterfüllungen oder Verzögerungen bei der Erfüllung von Verpflichtungen gemäß eines Vertrages mit dem Mitglied haftbar oder verantwortlich, die durch Ereignisse außerhalb unserer Kontrolle begründet sind.

24. Allgemeines

24.1 Ein Verstoß gegen diese Geschäftsbedingungen kann zur Sperre des Zugangs zur Website oder sogar zur Auflösung des Mitgliedskontos führen.

24.2 Die Informationen auf dieser Website spiegeln nicht notwendigerweise die Ansicht und Meinung von SUP Warehouse wider. Vorschläge und Ratschläge auf dieser Website sollten außerdem nicht anstelle einer professionellen Beratung verwendet werden. Für die Prüfung der Richtigkeit der jeweiligen Fakten, Anleitungen, Empfehlungen und/oder Meinungen auf dieser Website vor Eingehen einer Verpflichtung auf deren Basis sind Sie selbst verantwortlich.

24.3 Sollte eine Bestimmung dieser Geschäftsbedingungen ungültig, unwirksam oder undurchführbar sein, bleiben die übrigen Geschäftsbedingungen in Ihrer Wirksamkeit und Durchsetzbarkeit unberührt.

24.4 Eine Nichtdurchsetzung eines unserer Rechte gilt nicht als Verzicht auf dieses Recht.

24.5 Jeder Vertrag, der gemäß den vorliegenden Geschäftsbedingungen geschlossen wird, ist für unsere jeweiligen Rechtsnachfolger und Abtretungsempfänger ebenfalls verbindlich.

24.6 Es ist Ihnen nicht gestattet, einen von uns eingegangenen Vertrag oder Ihre Rechte oder Pflichten daraus ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung zu übertragen, abzutreten, zu belasten oder anderweitig darüber zu verfügen.

24.7 Alle Mitteilungen von Ihnen an uns müssen in Schriftform an die am Ende dieser Geschäftsbedingungen angegebene Adresse gerichtet werden. Wir können unsere Mitteilungen an Sie entweder an die E-Mail-Adresse oder Postanschrift senden, die Sie uns bei Ihrer Bestellaufgabe angeben.

24.8 Eine Änderung der vorliegenden Geschäftsbedingungen ist nur mit unserer ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung gestattet.

24.9 Die vorliegenden Geschäftsbedingungen und alle Dokumente, auf die darin ausdrücklich Bezug genommen wird, stellen den Gesamtvertrag dar, der zwischen Ihnen und uns in Bezug auf den jeweiligen Vertragsgegenstand besteht.

24.10 Bei Streitigkeiten in Bezug auf die vorliegenden Geschäftsbedingungen, Ihre Nutzung der Website und/oder im Zusammenhang mit einem Vertrag sind Sie verpflichtet, zuerst SUP Warehouse zu kontaktieren, um den Versuch einer informellen Beilegung zu unternehmen. Ist dies nicht möglich, sind die Parteien berechtigt, die ihnen gesetzlich zustehenden Rechtsbehelfe in Anspruch zu nehmen, einschließlich insbesondere die Einleitung eines Rechtsverfahrens entsprechend den vorliegenden Geschäftsbedingungen.

24.11 Die vorliegenden Geschäftsbedingungen unterliegen englischem Recht und Sie erklären sich einverstanden, soweit Sie nicht Verbraucher sind, dass für Streitigkeiten zwischen Ihnen und uns in Bezug auf diese Geschäftsbedingungen oder einen Vertrag die ausschließliche Zuständigkeit der englischen Gerichte vereinbart wird, sofern, falls Sie in einem anderen Teil des Vereinigten Königreichs als England leben, dass dafür das anwendbare Recht des jeweiligen Teiles des Vereinigten Königreiches gilt und Streitigkeiten ausschließlich von den dortigen Gerichten verhandelt werden. Es ist uns in jedem Fall freigestellt, vor einem zuständigen Gericht ein Verfahren zum Schutz unserer Rechte des geistigen Eigentums einzureichen.

24.12 Die EU-Plattform zur Online-Streitbeilegung http://ec.europa.eu/consumers/odr/ bietet wertvolle Informationen über die alternative Streitbeilegung, die für Sie interessant sein dürften.

25. Kontakt

25.1 Bitte richten Sie Ihre Fragen, Anliegen oder Anmerkungen zu diesen Geschäftsbedingungen sowie etwaige Anfragen zu einer Bestellung, die Sie aufgegeben haben, oder einer allgemeinen Auskunft zu Bestellungen und unserem Bestellvorgang an uns per E-Mail an support@sup-warehouse.com, telefonisch unter +493031198435 3128 (Montag bis Freitag zwischen 11.00 und 19.00 Uhr MEZ) oder schriftlich an:

SUP Warehouse
2.01 Lincoln House
1-3 Brixton Road
London
SW9 6DE
Vereinigtes Königreich

Dies sind die Geschäftsbedingungen für die Nutzung und den Kauf der Website für www.sup-warehouse.com (die „Website“). Die Website wird von North Lane Group Limited („SUP Warehouse“, „wir“, „uns“ und „unser“) betrieben. Alle auf der Website aufgegebenen Bestellungen werden direkt bei uns getätigt. Wir sind eine in England eingetragene Gesellschaft mit beschränkter Haftung mit der eingetragenen Firmennummer 11554668 und dem eingetragenen Firmensitz in 2.01 Lincoln House, 1-3 Brixton Road, London, SW9 6DE, Vereinigtes Königreich. Die Umsatzsteuer-Identifikationsnummer von SUP Warehouse lautet GB307526120.